Wer ist in der Jury?

2016 werden wir bei den Profis erstmals ein Street-Art-Festival ganz ohne Jury veranstalten. Die Vergangenheit hat einfach gezeigt, dass man den Künstlern niemals gerecht werden kann. Oft entschieden Nuancen über Sieg und Niederlage.

Bei den Hobbyklassen wird es auf Wunsch der Künstler wie in den vergangenen Jahren auch 2016 wieder Wertungen geben. Die Jury setzt sich dabei überwiegend aus Pädagogen sowie Künstlern, die selbst schon erfolgreich an Festivals teilgenommen haben, zusammen.

Leider kann man bei einem Jury-Entscheid niemals alle Bilder so würdigen, wie sie es verdient haben, daher sollte bei allen Teilnehmern der Spass im Vordergrund stehen und nicht die Entscheidung einer Jury. Wer zwei Tage lang mit Kreide auf der Straße malt, der verdient und bekommt immer die Achtung aller Besucher ganz gleich, wen eine Jury zum Sieger bestimmt.

 

Zuletzt aktualisiert am 24. August 2015 von clemens.

Zurück